Vanillekipferl

Vanillekipferl

VanillekipferlDie Adventszeit steht kurz bevor und da läuft die Weihnachtsbäckerei auf Hochtouren. Es gibt unendlich viele Leckereien die zudem auch schnell und einfach zu machen gibt, aber heute haben wir uns für Vanillekipferl entschieden. Es ist gut vorzubereiten und dauert inklusive Kühl-/ und Backzeit nur 45 Minuten. Im Handumdrehen hat man eine Menge Gebäck.

Zutaten:

Für etwa 50 Stück

  • 150g Mehl
  • 70g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillearoma
  • 150g Butter
  • 2 Eigelb
  • ca. 100g Zucker zum Betreuen
  • 2 Päckchen Vanillezucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf den Zucker und den Vanillezucker zum Bestreuen) in eine Schüssel geben. Die Butte am besten in kleinen Stücken hinzufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

VanillekipferlDanach teilt ihr den Teig in zwei gleichgroße Stücke und formt jeweils zwei Rollen mit einem Durchmesser von ca. 3 cm. Diese wickelt ihr in Folie ein und lasst sie für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Danach schneidet ihr kleinen Streifen ab und formt sie zu Kipferl.

Bei 200°C Ober-/Unterhitze brauchen sie ca. 11 Minuten im Ofen.

Während sie im Ofen backen, mischt ihr den Zucker mit dem Vanillezucker in einer kleinen Schüssel.

Die Kipferl müssen nach dem backen 1-2 Minuten auskühlen damit sie beim Bestreuen nicht brechen. Danach gebt ihr sie noch warm in die Zuckermischung.

Fertig sind die Kipferl.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis