Kamera Motivtorte

Kamera Motivtorte

Torte - KameraDiese Kamera war mit ihren unzähligen kleinen Details wirklich eine Geduldsarbeit. Der untere Boden besteht aus einem Schokoladen-Biskuit mit einer Mousse au chocolat Creme. Die Kamera wurde aus einem Schokoladenkuchen gefertigt. Hier lag die Schwierigkeit darin, dass der Kuchen nicht zu saftig sein durfte, da ansonsten die nötige Stabilität fehlen würde. Dennoch sollte der Kuchen auch nicht zu trocken werden.

Auf einem Blatt Papier habe ich mit die grobe Form der Kamera zurechtgeschnitten. Diese Vorlage habe ich für den Schokoladenkuchen benutzt um ihn in die richtige Form zu bringen. Zwischendurch habe ich die Lagen mit Ganache bestrichen.

Wenn die richtige Form vorgeschnitten wurde, wird die Kamera komplett mit Ganache eingestrichen. Ich nehme immer gerne die Zartbitter Ganache, da diese nicht zu süß ist und perfekt zu Torten passt. Nach dem Einstreichen wird sie mit Fondant eingedeckt. Ich komme super mit dem Fondant von Funcakes* zurecht. Dieser lässt sich von allen bisher getesteten am besten verarbeiten. Dieser ist mir bisher noch nie gerissen, obwohl ich mit sehr dünnen Schichten Fondant arbeite. Zudem schlägt er keine Bläschen und lässt sich perfekt in jede Form bringen. Außerdem ist er dazu noch relativ preiswert.

Torte - KameraDie Details habe ich ebenfalls aus Fondant gefertigt und mit Zuckerkleber angebracht.

Für das Objektiv habe ich mir etwas Besonderes einfallen lassen. Ich wollte den richtigen Effekt treffen und habe mich daher für Gelatine entschieden. Diese habe ich nach Anleitung im Topf verflüssigt und dann mit verschiedenen Farben eingefärbt. Das Ganze habe ich in einem kleinen Gummiring auskühlen lassen. Auch dieses habe ich mit Zuckerkleber festgeklebt, hier würde ich dennoch zusätzlich einen Zahnstocher zur Befestigung benutzen, da die Klebekraft der Gelatine nicht so gut ist.

Ich bin auf eure Kommentare und Anregungen gespannt.

*Affiliate Link

Allgemein

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis